Seit einigen Jahren ist das Bündnis als Initiator, Organisator oder Teilnehmer bei zahlreichen Veranstaltungen in der Region dabei. Sogar durch eine Auszeichnung der Bundesregierung wurde unsere Arbeit bereits gewürdigt. Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über bereits stattgefundene Veranstaltungen, schauen Sie in unsere Bildergalerien und lesen Sie zu den Hintergründen in den Presseartikeln.

8.Mai - Gedenken? Feiern?

Das Bündnis für Frieden und Demokratie Remagen wagte den Versuch von beidem mit einem 'Diner en Blanc'. Hier geht es zu Pressetext und Bildergallerie


Veranstaltung am 27.01.2015 in Andernach:

Mit dem Titel 'Juden sind reich und Zigeuner klauen', referieren Manuela Freiheit und Sylvia Wandschneider, beide Soziologinnen ... weiterlesen

22.11.2014:

Der dritte Tag der Demokratie in Remagen war ein Erfolg für die Befürworter von Frieden und Demokratie!

Hier geht es zur Bildergallerie.

09.11.2014:

Auch in diesem Jahr wurde bei einer Mahnwache der Opfer des Dritten Reiches gedacht. Die Veranstaltung fand am Mahnmal an der ehemaligen Synagoge in Remagen statt.

16.09.2014:

Lichtbrücke für den Frieden. Eine interreligiöse Friedens-Veranstaltung von www.rheinbewusstsein.de mit Unterstützung unseres Bündnisses auf der linken Rheinseite.

29.06.2013:
Der Friedenslauf war ein voller Erfolg. Kinder, Jugendliche, Studenten und Erwachsenen liefen auf den 1,5 bis 4,9 Kilometer langen Strecken. Die Teilnehmer konnten Gutscheine im Gesamtwert von über 100 Euro gewinnen. Die Sieger wurden auf dem Marktplatz in der Remagener Innenstadt gebührend gefeiert.

Bild: GA Gausmann
Bild: GA Gausmann

01.05.2012:

Vertreterinnen und Vertreter des Bündnisses Remagen nahmen mit viel Engagement an der großen 'Völkerwanderung' gegen den Naziaufmarsch in Bonn-Beuel teil.